Telefon (07458) 9999-0 | E-Mail: info@handinhandtours.de
Montag - Freitag 9.00 - 18.00 Uhr
Top
 
8. bis 22. Oktober 2018

Auf biblischen Spuren durchs Mittelmeer

ab €2399

pro Person

Genua ■ Civitavecchia (Rom) ■ Palermo/Sizilien ■ Valletta/Malta ■ Heraklion/Kreta ■ Limassol/Zypern ■ Haifa (Galiläa) ■ Ashdod (Jerusalem) ■ Port Said (Kairo und Gizeh) ■ Alexandria ■ Piräus (Athen) ■ Kanal von Korinth ■ Split/Kroatien ■ Venedig

Kreuzfahrt mit MS OCEAN MAJESTY

Liebe „Kreuzfahrer“!

Leinen los! …zu den Wurzeln von hand in hand tours. Freuen Sie sich auf eine Route, die hand in hand tours seit 1988 immer wieder im Programm hat. Verlängern Sie den Sommer im Mittelmeer auf den Spuren des Apostels Paulus bis ins Heilige Land. Die MS OCEAN MAJESTY ist als eines der wenigen Kreuzfahrtschiffe in der Lage, den Kanal von Korinth zu passieren. Dies ermöglicht einen besonders attraktiven und kurzweiligen Fahrplan zwischen Genua und Venedig mit einem 2-tägigen Aufenthalt in Israel als Höhepunkt. Wir laden Sie ein, biblischen Spuren zu folgen – an Land und an Bord.

Ihr Kreuzfahrt-Team

Wort an Bord

Prof. Dr. Rolf Hille, Rektor i.R. des Albrecht-Bengel-Hauses Tübingen
Dorothea Hille, Referentin  
Er war als Gemeindepfarrer in Schorndorf tätig und hat als Kirchenfunkredakteur beim Saarländischen Rundfunk und als erster hauptamtlicher Redakteur von idea gearbeitet. Von 1982-1984 war er Generalsekretär der Studentenmission in Deutschland und von 1984-1989 Studienleiter am Pfarrseminar der Evangelischen Landeskirche in Württemberg in der Vikarsausbildung. Von 1994-2000 repräsentiert er als Erster Vorsitzender die Deutsche Evangelische Allianz. Dorothea Hille hat Deutsch und Religion für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen studiert. Sie hat ihren Mann in vielfältigen Aufgaben der Studentenseelsorge unterstützt und ist seit einigen Jahren eine vielgefragte Referentin bei Frauenfrühstückstreffen.

Reiseleitung

Marlene Zahn,
hand in hand tours

8. bis 22. Oktober 2018
    1

    Montag, 8. Oktober 2018: Genua/Einschiffung

    In Genua, der am ligurischen Meer gelegenen alten Seefahrerstadt aus der Christoph Kolumbus stammte, beginnt Ihre Kreuzfahrt. Wir organisieren auf Wunsch Ihre Anreise per Reisebus oder Flug. Um ca. 18:30 Uhr heißt es „Leinen los“ und Sie stechen in See. Während MS OCEAN MAJESTY durch das Mittelmeer kreuzt, haben Sie nun Gelegenheit, sich an Bord gemütlich einzurichten und Ihre Mitreisenden kennenzulernen.
    2

    Dienstag, 9. Oktober 2018: Civitavecchia - Rom

    Marktplätze, Tempel, Thermen und Triumphbögen, Paläste, Kirchen, Petersplatz – das ist Rom. Die Fahrt vom Hafen Civitavecchia aus lohnt sich. Die Hauptstadt Italiens, Sitz des Vatikans und antike Hauptstadt des Römischen Reiches an den Ufern des Tiber wird Sie beeindrucken. 1980 wurde die Altstadt, der Petersdom und die Vatikanstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. In Rom war der Apostel Paulus in Gefangenschaft und schrieb einige seiner berühmten Briefe. Bevor er persönlich nach Rom kam, schrieb er bereits den Römerbrief an die dortige Gemeinde.
    3

    Mittwoch, 10. Oktober 2018: Palermo

    Palermo ist die Hauptstadt der italienischen Region Sizilien. Im 8. Jahrhundert v. Chr. gegründet, erlebte die Stadt vor allem unter der Vorherrschaft der Araber sowie der Normannen und der Staufer eine Blütezeit. Heute ist Palermo das politische sowie kulturelle Zentrum Siziliens. Die Stadt liegt an einer Bucht an der Nordküste der Insel. Die Kathedrale, in der sich die Gräber des Stauferkaisers Friedrichs II. und der Konstanze von Aragon befinden, sowie die berühmte Kirche La Martorana sind sehenswert. Die Fahrt mit dem Bus nach Monreale, eine von Arabern gegründete Siedlung und heute ein hübsches Städtchen, etwa 5km hoch über Palermo gelegen, lohnt sich. Dort besuchen Sie die Kathedrale mit wunderschönen Mosaiken.
    4

    Donnerstag, 11. Oktober 2018: Valletta

    Heute können Sie eine Rundfahrt machen oder entdecken auf einem Rundgang die herrschaftlichen Spuren der Malteser-Ritter in der Hauptstadt Valletta. Hinter den starken Mauern der wohl größten Festungsanlage der Welt verbirgt sich eine malerische Altstadt, die geprägt ist von den Bauten aus der Kreuzritterzeit und als Gesamtmonument zum Weltkulturerbe gehört. Auf Malta hielt sich Paulus drei Monate auf, als er auf seiner Schiffsreise nach Rom dort strandete nachdem er Schiffbruch erlitten hatte und alle Passagiere überlebten. Daran erinnert heute noch die Paulusbucht. Medina ist auch eine eindrucksvolle Stadt, die besucht werden kann.
    5

    Freitag, 12. Oktober 2018: Erholung auf See

    Ein ganzer Erholungstag auf See – Zeit zum Entspannen. Neben zahlreichen Möglichkeiten, die das Schiff bietet, werden Bibelzeit und ein Vortag angeboten. Nehmen Sie dort teil, wo Sie Interesse haben – alles sind freiwillige Angebote. Dazwischen werden Sie im Schiffs-restaurant von der exzellenten Küche verwöhnt.
    6

    Samstag, 13. Oktober 2018: Heraklion

    Über Kreta führte die Reise des Apostels Paulus nach Rom. Später hat Paulus wahrscheinlich auf Kreta Gemeinden gegründet und Titus zurückgelassen. Er schrieb an ihn den Titusbrief. Die archäologischen Stätten dieser Insel spiegeln die Geschichte der Jahrtausende wieder. Besonders lohnenswert ist ein Besuch des sagenhaften Palastes der Minoer in Knossos und des archäologischen Museums in Heraklion.
    7

    Sonntag, 14. Oktober 2018: Limassol

    Die östlichste der großen Mittelmeerinseln liegt im Schnittpunkt der Kontinente Europa, Asien und Afrika. Paulus und Barnabas durchzogen die Insel auf der 1. Missionsreise. Die Hafenstadt Limassol ist die zweitgrößte Stadt der Insel Zypern und liegt an deren Südküste in der Bucht von Akrotiri.  Ein Ausflug bringt Sie zu den eindrucksvollen Ruinen der Königsstadt Kourion mit dem römischen Theater und nach Paphos, dem einstigen Zentrum der Kultur und Zivilisation und heute dem Kulturerbe der Unesco angehörend. Dort werden Sie die Welt der Mosaike kennenlernen, die als die schönsten im östlichen Mittelmeer gelten und ein Bilderbuch der griechischen Mythologie sind.
    8

    Montag, 15. Oktober 2018: Haifa

    MS OCEAN MAJESTY erreicht das Heilige Land. Die moderne Hafenstadt Haifa ist Ausgangspunkt für die heutigen Tagesausflüge. Fahren Sie über Nazareth durch Galiläa zum See Genezareth und zu den Stätten wo Jesus wirkte. Besteigen Sie, wie einst Jesus mit seinen Jüngern, ein Boot und fahren über den See.
    9

    Dienstag, 16. Oktober 2018: Ashdod

    Ein weiterer Höhepunkt der Kreuzfahrt liegt im Hafen von Ashdod vor Ihnen: Sie fahren hinauf nach Jerusalem, zur „Goldenen Stadt“. Blicken Sie vom Ölberg auf die Altstadt. Spazieren Sie durch den Garten Gethsemane und gehen Sie entlang der Via Dolorosa bis zur Grabeskirche. Erleben Sie das geschäftige Treiben an der Klagemauer. In Bethlehem besuchen Sie die Geburtskirche. Alternativ wird eine Fahrt ans Tote Meer und nach Massada angeboten.
    10

    Mittwoch, 17. Oktober 2018: Port Said/Alexandria

    Alexandria ist mit über 4,3 Millionen Einwohnern (Stand 2009) und einer Ausdehnung von 32 Kilometern entlang der Mittelmeerküste die zweitgrößte Stadt Ägyptens nach Kairo und die insgesamt größte ägyptische Stadt mit direktem Zugang zum Mittelmeer. Sie besitzt den größten Seehafen des Landes, an dem etwa 80% des ägyptischen Außenhandels abgewickelt werden. Fahren Sie nach Kairo und sehen Sie die Pyramiden von Gizeh, eines der Weltwunder der Antike. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit das Ägyptische Museum zu besuchen.
    11

    Donnerstag, 18. Oktober 2018: Erholung auf See

    Genießen Sie einen ganzen Tag im Mittelmeer. Ihr schwimmendes Hotel bietet viele Annehmlichkeiten. Hier fühlt man sich rundum wohl. Verweilen Sie an Ihrem Lieblingsplatz an Deck und genießen Sie am Abend den Sonnenuntergang.
    12

    Freitag, 19. Oktober 2018: Piräus - Athen

    Der Hafen von Athen ist Ausgangspunkt zu einer Fahrt ins Zentrum der Hauptstadt Griechenlands. Mitten aus dem Häusermeer erhebt sich die Akropolis. Dort hat der Apostel Paulus auf dem Areopag seine bekannteste Rede gehalten. Die riesigen Säulen des römischen Zeus-Tempels, der Syntagma-Platz mit dem alten Schloss, dem heutigen Parlament, kleine byzantinische Kreuzkuppelkirchen, das „neue“ Olympia-Stadion von 1846, die Altstadt Plaka und viele andere Sehenswürdigkeiten verschiedenster Epochen erwarten Sie in der Millionenstadt auf der Halbinsel Attika. Der Isthmus von Korinth hat bis in das 19. Jahrhundert den saronischen vom korinthischen Golf getrennt. Damit nicht um den ganzen Peloponnes geschifft werden musste, wurde der Kanal von Korinth 1893 erbaut.
    13

    Samstag, 20. Oktober 2018: Erholung auf See

    Die MS OCEAN MAJESTY gleitet mit Kurs Italien über das Wasser und ist zwischen verschiedenen Ländern Ihr Zuhause im Mittelmeer geworden. Heute haben Sie Zeit, das Erlebte Revue passieren zu lassen und um zu entspannen.
    14

    Sonntag, 21. Oktober 2018: Split

    Entdecken Sie Split, die zweitgrößte Stadt Kroatiens, bei einem Stadtrundgang. Split ist eine bedeutende Hafenstadt und Sitz der katholischen Erzdiözese Split-Makarska. Besichtigen Sie das Amphitheater, die Therme, den altchristlichen Friedhof und die mittelalterliche Basilika. Fahren Sie danach nach Trogir. Den besonderen Charme und Flair den die Stadt versprüht, hat Trogir den Römern zu verdanken. Diese trennten das alte Stadtzentrum durch einen Kanal vom Festland. Wenn Sie heute über die Brücke zur Altstadt gehen beginnt Ihre Reise durch die aufregende Geschichte der über 2000 Jahre alten Stadt. Enge romantische Gassen führen Sie zu den historischen Gebäuden und Plätzen umrahmt von einer traumhaften Uferpromenade.
    15

    Montag, 22. Oktober 2018: Venedig

    Im romantischen Venedig endet Ihre Kreuzfahrt. Während der Einfahrt durch die Lagune von Venedig stehen Sie an Deck und genießen die fantastische Aussicht auf die weltberühmte Kulisse mit dem Markusplatz und dem Campanile. Danach heißt es Abschied nehmen von einer unvergesslichen Urlaubsgemeinschaft.Änderungen vorbehalten.

    Ihr Schiff: MS OCEAN MAJESTY

    MS OCEAN MAJESTY steht für Erholen und Erleben, herzliche Gastlichkeit und liebevollen Service. „Klein und fein“ vermittelt das komfortable Schiff eine Atmosphäre der Vertrautheit und wirkt vom ersten Moment an mit ihrem freundlichen Ambiente sympathisch. Freuen Sie sich an Bord auf geräumige Kabinen mit Weitblick und auf ein vielseitiges Gastronomieangebot. Die hilfsbereiten Kabinen-Stewardessen und Servicekräfte sind für Sie da, um Ihnen Ihre Kreuzfahrt so angenehm wie möglich zu gestalten.

    Ausstattung

    7 Passagierdecks, 3 Lifte, weitläufige Deckflächen zum Sonnen, Swimmingpool außen, Lido Bar außen, à la carte Restaurant, Lido Buffet Restaurant, große Show Lounge, Majestic Lounge, Bellinis Cigar Lounge, Observation Lounge, Cardroom, Auditorium, Kino, Bordreisebüro, Internet Café, Boutique, Bibliothek, Friseursalon, Wäscherei, Hospital (Bord-Arzt), Fotoshop, Fitness-Studio, Shuffleboard, Darts, Tischtennis, moderner Wellnessbereich mit Sauna, Massage und Beautysalon.

     

     

     

    Kabinen

    Die schönen, sehr freundlich eingerichteten Kabinen mit Dusche/WC sind vollklimatisiert und verfügen über Flachbild-Fernseher mit Satelliten-TV und Videoprogramm, Radio, Safe, Satelliten-Telefon und Föhn. Die Außenkabinen von Deck 6 – 8 sind zusätzlich mit einer Minibar ausgestattet. Kabinen auf dem Principal Deck verfügen über Bullaugen, alle anderen Außenkabinen sind mit großen Panoramafenstern ausgestattet. Die Kabinen auf dem Sapphire Deck haben zusätzlich zum Panoramafenster noch einen eigenen Balkon.

     

     

    Schiffsdaten

    Flagge: Portugal
    Indienststellung als Kreuzfahrtschiff: 1995
    Baujahr/Umbau: Winter 2015/2016
    Länge: 136 m
    Breite: 19,20 m
    Tiefgang: 5,95 m
    Tonnage: 10.417 BRT
    Maschinen: 2 Wartsila Diesel, 16.000 KW
    Reisegeschwindigkeit: max. 17 Knoten
    Netzspannung: 220 Volt
    Passagiere: max. 500
    Passagierdecks: 7
    Bordsprache: Deutsch
    Bordwährung: Euro, Eurocard/Mastercard, Visa, deutsche EC-Karte

    Preise & Leistungen

    Alle Preisangaben pro Person

    Reiseleistungen

    • Die Schiffsreise mit 14 Übernachtungen an Bord der MS OCEAN MAJESTY in der gewählten Kabinenkategorie
    • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung, alle Hafengebühren
    • Willkommens-Cocktail
    • Vollpension mit Menüwahl an Bord (bis zu 5 Mahlzeiten täglich)
    • ¼ Liter Tischwein und Tafelwasser zu den Hauptmahlzeiten
    • Captain’s-Dinner und Abschiedsdinner mit festlichem Menü
    • Benutzung aller Schiffseinrichtungen (Friseur, Massage, etc. gegen Gebühr)
    • freie Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
    • deutschsprachige Bordbetreuung
    • hand in hand tours – Reiseleitung
    Kat.KabinentypDeckReisepreis in €
    1a2-Bett, innen, hinten+vorne42.399,00
    1b2-Bett, innen, mitte42.499,00
    22-Bett, innen52.599,00
    32-Bett, innen2.699,00
    zur Alleinbenutzung63.249,00
    42-Bett außen3,42.899,00
    52-Bett, außen, eingeschränkte Sicht62.999,00
    6a2-Bett, außen, hinten+vorne43.099,00
    6b2-Bett, außen, mitte43.249,00
    7Einzelkabine, außen34.325,00
    8Komfort 2-Bett, außen53.349,00
    9aKomfort Plus 2-Bett, außen,3.449,00
    hinten zur Alleinbenutzung64.849,00
    9bKomfort Plus 2-Bett, außen, vorne63.549,00
    10Deluxe 2-Bett, außen53.849,00
    11Superior 2-Bett, außen74.049,00
    12Balkon-Kabine84.549,00
    Aufschlag Oberbett für 3./4. Person in der Kabine700,00
    Kinder bis 17 Jahre*frei

    Nicht im Reisepreis enthalten sind die An- und Rückreise, Landausflüge, Trinkgeld.

    Landausflüge

    In den Anlaufhäfen der Kreuzfahrt werden verschiedene Ausflüge zur Auswahl angeboten. Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie
    unser detailliertes Landausflugs-Angebot. Ein Ausflug kostet je nach Dauer und Leistungen zwischen ca. € 35,- und € 100,- pro Person.
    Bei Buchung eines Ausflugspakets erhalten Sie einen Rabatt.

     


    Bis 28.02.2018. Buchen Sie bald und sparen Sie bares Geld.

    An- und Rückreise

    Reisebus mit Hotelübernachtung

    Anreise 7.– 8. Oktober 2018
    Rückreise 22.– 23. Oktober 2018

    Leistungen

    • Fahrt im modernen Reisebus nach Genua zum Schiff und von Venedig zurück. Abfahrt meistens in Bahnhofsnähe. Die Fahrt beginnt einen Tag vor Beginn der Kreuzfahrt und endet einen Tag nach Ende der Kreuzfahrt.
    • 2 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension in einem Hotel der guten Mittelklasse
    • Gepäckservice bei Ein- und Ausschiffung

    Paketpreis
    ab/bis Stuttgart, Nürnberg, Ulm: € 348,00
    ab/bis München: € 328,00
    ab/bis Frankfurt: € 368,00
    ab/bis Dortmund, Düsseldorf, Köln: € 388,00
    ab/bis Leipzig, Dresden, Chemnitz, Hermsdorfer Kreuz, Hannover, Berlin: € 398,00

    Einzelzimmerzuschlag: € 120,00
    Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen pro Bus / 8 Personen pro Zustieg

    Flug

    Flug nach Genua, ab fast allen deutschen Flughäfen: ab € 289
    Flug ab Venedig, bis fast allen deutschen Flughäfen: ab € 289
    Flüge ab der Schweiz und Österreich auf Anfrage

     

    Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen
    Ausweispapiere: Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist. Ein Personalausweis genügt nicht!
    Informationen über Auslandsreisekrankenversicherung und Reiserücktrittskosten finden Sie im Servicebereich.

    Anfrage: Auf biblischen Spuren durchs Mittelmeer